Meng-Landwirtschaft.lu

Nachrichten

31.12.2010 |

Demonstration zur Grünen Woche am 22. Januar in Berlin

Wir haben es satt-Logo Haben Sie es auch satt?

Haben Sie Tierfabriken satt? Brauchen Sie auch keine Gentechnik im Essen? Und lehnen Sie Dumpingexporte ab? Dann sollten Sie sich für das neue Jahr den 22. Januar vormerken. Denn dann findet in Berlin die Grüne Woche statt, wo sich die Verantwortlichen dieser Agrarpolitik treffen, um die Industrialisierung der Landwirtschaft weiter voranzutreiben. Zulasten der Umwelt und der ökologischen und bäuerlichen Landwirtschaft. Aber der Widerstand in den Regionen wächst. Ein breites Bündnis von 19 Organisationen will den Protest nun bündeln. Deshalb findet während der Grünen Woche in Berlin am 22. Januar eine bundesweite Demonstration statt. Trecker-Kolonnen und Busse für die Anfahrt werden organisiert. Im Anschluss an die Kundgebung am Brandenburger Tor findet dort ein "Rock for Nature" statt.
Weitere Infos unter:

14.06.2010 |

Landwirtschaft frisst die Erde auf

Wie sich die Welt ernährt und wie sie Energie erzeugt, wird die Entwicklung im 21. Jahrhundert maßgeblich mitbestimmen.
In diesen zwei Sektoren gilt es, dramatische Reformen zu setzen, um die Zukunft der Erde zu sichern. Zu diesem Schluss kommt das International Panel for Sustainable Resorce Management des United Nations Environmental Programme (UNEP), das heute, Mittwoch, seine jüngste Studie präsentiert.

Gehe zu Seite: ... 88 89 90 91 92 93 94 95 96